Overeaters Anonymous ist eine Gemeinschaft von Menschen, die vom zwanghaften Essen genesen, indem sie ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen und sich gegenseitig unterstützen. Wir heißen alle willkommen, die mit dem zwanghaften Essen aufhören wollen.

Für die Mitgliedschaft fallen keine Gebühren an; wir erhalten uns durch eigene freiwillige Beiträge. Um von aussen kommende Spenden bitten wir nicht und nehmen sie auch nicht an.
OA ist mit keiner öffentlichen oder privaten Organisation, politischen Bewegung, Ideologie oder Religion verbunden; wir nehmen keine Stellung zu Fragen außerhalb unserer Gemeinschaft.

Unser Hauptzweck ist vom zwanghaften Essenverhalten abstinent zu sein  und die Botschaft der Genesung durch die 12-Schritte von OA zu denen zu bringen, die noch leiden.